Meldungen kirchenweit

Mo, 19.10.2020Zoom-Workshop: Was ist los im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“?

Zoom-Workshop mit Peter August Keßler, Literaturdozent und Geschichtenerzähler aus München. Foto: privat

Einladung zum Zoom-Workshop mit Peter August Keßler. Grafik: Akademie

Zu einem Zoom-Workshop mit Peter August Keßler, Literaturdozent und Geschichtenerzähler aus München, lädt die Evangelische Akademie Oldenburg im Namen der Kooperationspartner ein für Freitag, 23. Oktober.

 

Das Versprechen von Freiheit und Gleichheit ist für viele Afroamerikaner*innen seit jeher eine Illusion! Rassismus zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Vereinigten Staaten Amerikas, zuletzt angesichts tödlich-rassistischer Polizeigewalt und einem Präsidenten, der Öl ins Feuer der Auseinandersetzungen gießt. Schon immer waren die mit Rassismus einhergehenden, real existierenden Widersprüche Gegenstand in Literatur und Film.

 

Der Zoom-Workshop lädt ein zu einer Zeitreise durch die US-amerikanische Film- und Literaturgeschichte. Dabei stellen wir uns nicht die Frage WAS, sondern WIE wir Filme und Texte lesen und verstehen. Anhand von Filmepisoden und Texten wollen wir Widersprüche und rassistische Verbindungen eigener Seh- und Lesegewohnheiten aufdecken.

 

Freitag, 23. Oktober 2020, in der Zeit von 16 bis 21 Uhr.

Die Online-Veranstaltung findet über die Internetplattform „Zoom“ statt.

 

Anmeldung sind erbeten unter: akademie@No Spamkirche-oldenburg.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen.

 

Veranstalter:

- Universität Oldenburg (CMC Center for Migration, Education and Cultural Studies, Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik)

- Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg

- Staatstheater Oldenburg;

- Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

 

Unterstützt wird die Veranstaltung durch das Amt für Zuwanderung und Integration der Stadt Oldenburg.


Hinweis zur inhaltlichen Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich für die hier angezeigten Meldungen ist die Pressestelle der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Bei Hinweisen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Quelle der Gezeitendaten:
Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2010 Ev.-luth. Testgemeinde | Kirchenstraße 1 | 12345 Kirchgrodenersiel | Tel.: 0441-123456 | E-Mail: ... | http://baukasten.kirche-oldenburg.de